Freiwilliges soziales Jahr

Seit vielen Jahren beschäftigt Eben-Ezer diakonische Helfer. Eingesetzt sind sie in den Häusern des Wohnverbundes für Kinder und Jugendliche und des Erwachsenenbereiches sowie bei eeWerk. Zurzeit gibt es 15 Plätze, die mit jungen Frauen und Männern besetzt sind. Das freiwillige soziale Jahr dauert immer vom 1. August des laufenden Jahres bis zum 31. Juli des Folgejahres.

Mit Engagement und Einsatzbereitschaft verrichten diakonische Helfer ihre Aufgaben am jeweiligen Einsatzort. Ihr Einsatz ermöglicht neben den alltäglichen Arbeiten die Wahrnehmung besonderer Aufgaben, die sonst nicht geleistet werden können. So erweisen sich diakonische Helfer als unverzichtbarer Bestandteil der Mitarbeiterschaft.

Das diakonische Jahr bietet den jungen Menschen die Möglichkeit der Selbstfindung und eigenen Entfaltung. Im Einsatz lernen sie ihre Fähigkeiten, Stärken, aber auch ihre Grenzen kennen und einschätzen. Für manche trägt das diakonische Jahr dazu bei, Lebens- und Berufspläne neu zu überdenken.

Das freiwillige soziale Jahr nach § 14 c wird als Alternative zum Zivildienst anerkannt. Die Männer, die den Kriegsdienst verweigert haben, machen Erfahrungen in der Arbeit mit verschiedenen Menschen, arbeiten in einem Team und lernen neue Arbeitsfelder kennen. Sie helfen mit bei der Betreuung und Beschäftigung von Bewohnern, bei der Anleitung und Förderung der Beschäftigten am Arbeitsplatz in der WfbM. Derzeit sind 4 Alternativdienstplätze in der WfbM eingerichtet. Der sogenannte Alternativdienst dauert im Gegensatz zum Zivildienst 12 Monate.

In Ihrer Bewerbung können Sie gerne angeben, dass Sie Ihr freiwilliges soziales Jahr in der Stiftung Eben-Ezer absolvieren möchten. Auch Ihren Lieblingsbereich sollten Sie nennen, wenn Sie ihn denn schon kennen. In der Regel werden Ihre Wünsche berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk der Lippischen Landeskirche e. V.
Stichwort: Diakonisches Jahr
Leopoldstraße 27
32756 Detmold

Ansprechpartner

Frau Brakemeier
Tel.: 05231 . 976-621
E-Mail: vera.brakemeier@diakonie-lippe.de