Sie sind hier: Infomaterial > 50 Jahre Meierhof

Kunst kennt keine Behinderung 11.09.2007

Eine Auswahl von Bildern aus der Kunstwerkstatt ist derzeit im Detmolder Rathaus zu sehen.

A wie ansprechend, B wie Bunt, manchmal auch wie bizarr und C wie charakterstark - mit diesem ABC kann man die Werke, die Menschen mit geistiger Behinderung in der Kunstwerkstatt Eben-Ezer geschaffen haben, umschreiben.




In der Kunstwerkstatt der Stiftung entstehen Kunstwerke von beachtlichem künstlerischen Wert. Begleitet und zur Weiterentwicklung ermutigt werden Bewohner Eben-Ezers druch eine Kunsttherapeutin und eine freischaffende Künstlerin, die kontinuierlich in der Kunstwerkstatt tätig sind. Zum Konzept der Kunstwerkstatt gehört jedoch auch die Arbeit in Workshops mit freien Künstlern zu verschiedenen Themen. Derzeit erproben sich eine Gruppe aus der Kunstwerkstatt in keramischer Gestaltung.

Zur Vernissage am 11. Oktober um 17:00 Uhr werden einige der Künstlerinnen und Künstler aus Eben-Ezer anwesend sein. Die Ausstellung ist bis zum 14.11. montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 im Rathaus zu sehen



Stiftung Eben-Ezer, Diakonie für ein Leben in Vielfalt, Lemgo