Was ist Unterstützte Kommunikation?

Unterstützte Kommunikation (UK) richtet sich an Menschen jeden Alters, mit und ohne Beeinträchtigung, die nicht oder kaum lautsprachlich kommunizieren können. Es ist wichtig früh mit UK anzufangen, um die Entwicklung bestmöglich unterstützen zu können.

UK umfasst Methoden und Möglichkeiten zur Verbesserung der Kommunikation, um die Lautsprache zu fördern, zu ergänzen oder zu ersetzen. Dadurch ist es möglich, mehr am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.