Kitakinder schmücken Weihnachtsbaum

Wer in den letzten Tagen durch die Begaraner Bahnhofstrasse gefahren ist, wird ihn schon gesehen haben: Den schön geschmückten Weihnachtsbaum vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Die Kinder der Ev. Kindertageseinrichtung Sternschnuppe in Trägerschaft der Stiftung Eben-Ezer haben fleißig gebastelt. Kerzen, Sterne und Tannenbäume wurden ausgeschnitten, mit buntem Transparentpapier hinterklebt und anschließend laminiert, um den Weihnachtsschmuck auch wetterfest zu machen.

Vor dem 1. Advent machten sich dann alle Kita-Kinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg, um ihre Kunstwerke am Baum aufzuhängen. Michaela Topp von der Dorfgemeinschaft Bega versorgte alle mit Keksen und Süßigkeiten.

Als dann die ersten Adventslieder am fertig geschmückten Tannenbaum gesungen wurden, kam schon ein wenig Weihnachtsstimmung auf.

+ Zurück