In der Kita Sternschnuppe ist immer was los!

In der Kita Sternschnuppe ist immer was los!

Das Ende des alten Jahres hat für die Kinder spannend und sehr aufregend geendet. Im Monat Dezember standen die Vorbereitung und der Geburtstag von Jesus ganz im Vordergrund. Alles begann mit dem Familiengottesdienst am 1. Advent in der Begaraner Kirche. Diese war gut gefüllt. Kinder, Eltern, Mitarbeiter*innen der Kitas Himmelszelt und Sternschnuppe und die ganze Gemeinde haben einen sehr schönen Gottesdienst erlebt.

Mitte Dezember war dann der tolle Weihnachtsmarkt „Rund um die Kirche“. Schon beim Aufbau unserer beiden Pavillons spürten wir die dörfliche Gemeinschaft: Jeder half jedem.

Mit Hilfe der Eltern haben wir reichlich Punsch, Waffeln, Kitakalender, kleine Basteleien und Marmeladen verkauft. Der Hit war aber unsere Fotobox. Es entstanden viele witzige weihnachtliche Fotos. Die letzte Gelegenheit, ein originelles Geschenk zu erwerben.

Durch die Einnahmen kam eine beträchtliche Summe zusammen, die zur Umsetzung der tollen Ideen unseres Elternbeirates für unsere Außenanlage verwandt werden. Es sollen z.B. eine Matschküche gebaut und ein „Wahrnehmungsgarten“ angelegt werden.

Das neue Jahr hat mit einem Familienfrühstück im Gemeindehaus begonnen. In guter Atmosphäre entstanden gute Gespräche und alle haben es sich schmecken lassen.

Seit Februar sind zwei neue Projekte angelaufen: „Kinder-Yoga“ und „Alte Kinderlieder“  neu entdeckt.

Unser alljährliches Verkleidungsfest hatte das Motto „Karneval der Tiere“. Die Kita ist mit Dschungel, Antarktis, Meer und Wald nicht wiederzuerkennen gewesen.

Besonders wird es wieder in der Osterzeit sein. Die Mond- und die Sonnengruppen bereiten sich mit ihren Oster-Morgenkreisen auf Ostern vor. Mit Interesse verfolgen die Kinder die Geschichten vom Leiden Jesu und seiner Auferstehung. Im Eingangsbereich wird dazu gemeinsam eine Osterkrippe aufgebaut, mit der die Kinder diese Geschichten nachspielen können.

Wir sind auch dieses Jahr wieder bei der Kinderbibelwoche dabei. Die Mitarbeiterinnen der Kitas aus Bega, Humfeld und Hillentrup bereiten diese mit den beiden Gemeindereferentinnen vor.

Unser Sommerfest findet dieses Jahr schon am 15.05. unter dem Thema „Regenbogenfisch“ statt.

 

+ Zurück