Klassische Musik im Kindergarten


Horn-Bad Meinberg. Die Ev. Kindertageseinrichtung Südholzweg der Stiftung Eben-Ezer in Horn feierte ihr Sommerfest unter dem Motto „Ein Ausflug in die Klassik“. Den Auftakt dazu bildete ein Gottesdienst, untermalt vom Gesang der Kitakinder, die Gott lobten mit „Pauken und Geigen“.

Bei einem reichhaltigen Buffet, von vielen fleißigen Eltern zusammengestellt, sowie Spiel und Spaß rund um das Thema „klassische Musik“ vertrieben sich zahlreiche Familien und Besucher die Zeit, bis es zum Höhepunkt der Veranstaltung kam: Die Kita bekam ein Klavier von der privaten Musikschule „ Allegro“ aus Horn überreicht. Heike Burg, Leiterin der Kita Südholzweg, nahm das Geschenk von Bernhard Bentler, der sich seit Jahren um die Stimmung des vorherigen Instruments gekümmert hat, mit großer Freude entgegen. So werden sich auch in Zukunft die Gruppen im Südholzweg zum gemeinsamen Singen und Musizieren in der Eingangshalle treffen.

Dass es den Kindern schon dazu in den Fingern juckt, zeigten sie mit einem Dankeschön an Bernhard Bentler, indem sie einen Auszug aus dem Stück „ Für Elise“ vortrugen. Mit einem bunten musikalischen Auftritt der Kitakinder, unter anderem zu Werken von Mozart und Grieg, klang das Fest mit großem Beifall aus.

+ Zurück