Haus der Vielfalt

Cafe VielfaltDas integrative HAUS DER VIELFALT im Zentrum Lemgos ist ein barrierefreies Angebot für Menchen mit und ohne Behinderungen. Das integrative Café Vielfalt bietet berufliche Qualifizierung und Arbeitsplätze für behinderte Menschen. Unter dem Dach des HAUS DER VIELFALT befinden sich auch die Kunstwerkstatt und Wohnungen für ambulant betreute Menschen.

Gemeinsam genießen, Kultur und Kunst erleben und gestalten, das ist der integrative Ansatz des Hauses. Kreativen, individuellen Ausdruck fördern, die Beziehung und Auseinandersetzung mit anderen und der Umwelt zu stärken - dies sind die Grundlagen der Kunstwerkstatt. Vom spielerische Umgang mit Farbe und Papier über die Ausbildung und Förderung von Talenten, die Freude an der Herstellung eines eigenen Werkes bis hin zur Selbstbestätigung einer Ausstellung und dem Verkauf von Bildern reicht das Erfahrungsspektrum.

Ein wegweisendes integratives Angebot stellt das HAUS DER VIELFALT dar. Mitten in der Stadt liegt dieser barrierefreie Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderungen. Im Café Vielfalt arbeiten sechs Menschen mit Behinderungen in Küche und Service, darunter auch Klienten der Lebenshilfe. In der zweiten und dritten Etage des Vorderhauses liegen gemütliche, modern sanierte Wohnungen für ambulant betreute Menschen.

Den reizvollen Rahmen bildet ein historisches, barrierefrei saniertes Gebäudeensemble. Im 300 Jahre alten Fachwerkhaus und im angrenzenden Saalbau befindet sich das Café Vielfalt. Der Saal und eine zur Kunstwerkstatt umgebaute Scheune eignen sich auch für Veranstaltungen kultureller und gesellschaftlicher Art. Ein stimmungsvoller Innenhof komplettiert das Ensemble aus drei Gebäuden.

 

Öffnungszeiten

montags bis sonntags 9:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 05261 . 215-4300/4301